Die Schlösserdecke wird „Heimatschatz“

Freitag, 13. Juli 2018

Das Staatsministerium für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat sowie das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst zeichnen das Nailaer Tafeltuch, „Die Schlösserdecke“, mit dem Prädikat „Heimatschatz“ aus. (www.heimat.bayern/heimatschaetze)

Scroll to top